logo
LISL STEINER

Castro im Traumland

Miles Ladin, 24. November 2017
In künstlerischer Avantgarde verwurzelt und lässig gegenüber Diktatoren: eine Begegnung mit der bedeutenden Fotografin Lisl Steiner, die am 19. November ihren 90. Geburtstag beging.
Zu ihrem 90. Geburtstag kam Lisl Steiner jüngst zurück nach Wien und feierte mit Freunden in der  «Blauen Bar» des Hotel Sacher. Das legendäre Lokal bot die passende Kulisse für Erinnerungen an Steiners imponierende Laufbahn. Sie hat Politiker wie Fidel Castro... Mehr...
MÜNCHEN

Basler eröffnet jüdische Kulturtage

Yves Kugelmann, 24. November 2017
Vor ausverkauftem Haus eröffnete der Basler David Klein mit der deutsch-iranischen Sängerin Jasmin Tabatabai die jüdischen Kulturtage in München. Auf dem Programm standen Jazz-Arrangements von jüdischen Literaten und Komponisten aus dem letzten Jahrhundert. Pointierte Texte... Mehr...
AMSEL

Auszeichnung

Anna-Sabine Rieder, 23. November 2017
Mit «Wiedersehen in Tanger» (2017) hat  Amsél ihren ersten Roman veröffentlicht. Dort beschreibt sie die Schönheit und Tragik eines arabischen Landes an der Schwelle zur Moderne. Die Literaturkommission der Stadt Zürich hat ihr für das Buch eine... Mehr...